Direkt zum Inhalt

ÜBER UNS

Über uns

METRANS Rail ist ein sich dynamisch entwickelnder Schienenträger, der sich auf den kombinierten Verkehr konzentriert.

Das Unternehmen wurde 2003 von Herrn Petr Šimral und Herrn Radan Stift gegründet, um Schienen- und Schienengüterverkehrsdienste unter dem ursprünglichen Namen RAILTRANS s.r.o. Die ersten beiden in Deutschland und Tschechien zugelassenen V 100-Diesellokomotiven stellten in Zusammenarbeit mit der deutschen TSD GmbH die Bewegung von Zügen sicher, ohne Lokomotiven an den Grenzen zu wechseln.

Im Jahr 2008 begann die Zusammenarbeit mit METRANS, a.s. mit unregelmäßigen Zügen zwischen dem Terminal Prag Uhříněves und den deutschen Terminals in Bayern. Seit 2010 stattet das Unternehmen die METRANS Liniencontainerzüge Prag Uhříněves - Rotterdam mit einer modernen Mehrsystemlokomotive Bombardier TRAXX MS2 aus.

Im Jahr 2009 erfolgte der Einstieg in die Gesellschaft METRANS a.s. und seit 2014 hat das Unternehmen die volle Kontrolle. Ab diesem Zeitpunkt kommt den heutigen Name des Unternehmens METRANS Rail s.r.o.

METRANS Rail s.r.o. gehört zur METRANS-Gruppe und sichert die Eisenbahnleistung des kombinierten Verkehrs sowohl beim Betrieb kompletter Züge als auch auf den Nebengleisen von Terminals an Terminals. In geringerem Umfang bieten wir auch Dienstleistungen außerhalb des kombinierten Verkehrs an. Wöchentlich versendet METRANS Rail 200 komplette Züge.

Wir sind Gründungsmitglied des Verbandes der Schienengüterverkehrsunternehmen ŽESNAD.CZ, der die Interessen der Schienengüterverkehrsunternehmen verteidigt.

METRANS Rail s.r.o. ist der Inhaber einer Lizenz für den Betrieb des Güter- und Personenverkehrs auf der Schiene. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Bahnunternehmen der METRANS-Gruppe realisieren wir Transporte im gesamten mitteleuropäischen Raum, moderne Flotte, zeitloses Kontrollsystem, erfahrenes Personal.